Startseite   Kontakt   Impressum     Datenschutz

Wankelstrasse 2-4
26802 Moormerland
Tel.: 0 49 54 / 9 40 50
Fax: 0 49 54 / 94 05 20

Ostfriesland auf dem Fahrrad erleben

An die Leda
Sie beginnen mit einer Fahrt über Jheringsfehn oder das Königsmoor nach Logabirum und von dort aus durch den Hammrich zur Leda - um die letzte, noch handbetriebene Fähre zu besichtigen und nach Amdorf überzusetzen. Weiter geht es nach Leer- die schöne Hafenstadt mit Altstadt, Fußgängerzone, Heimatmuseum und Hafen. Zurück nehmen sie die Deichstraße an der Ems.

Stadt Emden
Sie fahren über Neermoor in Richtung Ems, dann rechts ab am Emsdeich entlang Richtung Emden. Dort können Sie die Kunsthalle von Henry Nannen besuchen, eine Hafenrundfahrt unternehmen, die Emder Rüstkammer oder das Otto-Huus ansehen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit eines Stadtbummels in der Fußgängerzone. den Anfahrtsweg nehmen Sie auch zurück.

Biermuseum / Blumengemeinde Wiesmoor
Sie fahren über Timmel oder Hesel nach Bagband, dort besichtigen Sie Ostfriesen-Bräu - die historische Landbrauerei mit Brauhaus. Gleich um die Ecke liegt die alte Windmühle von 1812 in Bagband. Auch hier besteht die Möglichkeit einer Besichtigung. Weiter geht es über Strackholt nach Wiesmoor. Am bekanntesten sind wohl die Blumenhalle, die zu besuchen lohnt sowie das Torf- und Siedlungsmuseum. Als Rückweg können Sie auch die Route über Großefehn Timmel nehmen.

Fischerdorf Ditzum
Auf der Strecke Richtung Emden liegt der kleine Ort Petkum. Von Petkum aus fährt eine Fähre zum malerischen Fischerort Ditzum. Hier gibt es viele idyllische Winkel wie z.B. die Karktillke, eine Holzbrücke, die das Sieltief überspannt, eine romantische Kirche oder die 1769 als Galerieholländer erbaute Mühle. Den Rückweg können Sie über Hatzum, Jemgum, Bingum, die Emsbrücke in Leer nach Moormerland antreten.

Aurich - Moormuseum Moordorf
Sie fahren über Timmel, Westgroßefehn, Schirum, Middelsburg nach Aurich. Sehenswert ist das Mausoleum - Ruhestätte der in wertvollen Prunksärgen bestatteten früheren Grafen und Gräfinnen von Ostfriesland. Desweiteren die Lambertikirche in dem Ihlower Altar, das Schloß und der neu gestaltete Marktplatz mit dem Sous-Turm. Anschließend die Weiterfahrt nach Moordorf zum Moormuseum. Nach der Besichtigung - Rückfahrt nach Moormerland.

Papenburg - Meyerwerft
Die Besichtigung der "Papenburger Meyerwerft" ist immer etwas besonderes. Karten für Führungen kann man auf dem Schiff "Frederike" erwerben. Anschließend empfehlen wir eine Bummel durch die schöne Stadt Papenburg (längste Strecke ca. 65 - 70 km).

Großefehn
Erkundungsfahrt durch die Gemeinde Großefehn mit anschließender Bootsfahrt auf der Motortjalk "Gretje" ab Timmel oder mit Tjalk "Frauke" ab Westgroßefehn.

Leeraner Miniaturland
In einer 1.200 qm großen Halle bietet sich Ihnen ein einzigartiges Miniaturland, das die Region Ostfriesland mitsamt ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten in einer Modelllandschaft von 600 qm Fläche originalgetreu abbildet. Orte und Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands inklusive der Ostfriesischen Inseln, des Emslandes und der angrenzenden Niederlande sind im Maßstab 1:87 zu bewundern.
www.leeraner-miniaturland.de